Angebotsdetails

Förderwohnung im Stilaltbau: 2-Zimmer-Wohnung

Objektanfrage

Sie haben Interesse an diesem Objekt?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, und verwirklichen Sie sich Ihren Traum.

Mit dem ausfüllen des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in unsere Kundendatenbank aufnehmen und Sie zur Verarbeitung Ihres Anliegens nutzen. Ihre Adresse wird ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu diesem Objekt? Füllen Sie einfach oben stehendes Formular aus oder suchen Sie den persönlichen Kontakt:

CLI City Life Immobilien
Diana Seifert
Falkstr. 30
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 069 -77 07 06
Fax: 069 -77 07 05
Mobil: 0171 -75 20 87 9
E-Mail: info@citylifeimmobilien.com
Standort: Frankfurt-Nordend
Wohnfläche ca.: 59,52 qm
Kaltmiete: 859 €
Gesamtmiete: 200 €
Etage: EG
Etagenanzahl: 4
Schlafzimmer: 1
Badezimmer: 1
Balkon/Terrasse: Ja
Personenaufzug: Ja
Einbauküche: Nein
Baujahr: 2019
Heizungsart: Fußbodenheizung
Bezugsfrei ab: Nach Absprache
Garage/Stellplatz: Nein
Nebenkosten: 200
Heizkosten enthalten: Ja
Kaution: 3 Monatskaltmieten
Grundriss als PDF herunterladen Grundriss als PDF herunterladen


Objektbeschreibung

Diese Wohnung ist Teil des "Frankfurter Programms für den Neubau von bezahlbaren Mietwohnungen. Fördeweg 2“

Um geförderte Wohnungen können sich ausschließlich folgende Personen bewerben:
Paare die mindestens ein Jahr einen gemeinsamen Haushalt haben, Alleinerziehend mit einem Kind, Rentnerpaare deren Jahresbruttoeinkommen folgende Grenzen nicht über-/ unterschreiten:
Obergrenze: 72.347€* Jahresbruttoeinkommen aus nichtselbstständiger Arbeit
Untergrenze: 43.351,43€* Jahresbruttoeinkommen aus nichtselbstständiger Arbeit
*Alle oben genannten Beträge der Jahresbruttoeinkünfte sind Richtwerte und sollen den Mietinteressenten als Orientierungshilfe dienen. Entscheidend bei der Prüfung der Wohnberechtigung sind die Ergebnisse der Einkommensberechnung.


Das Amt für Wohnungswesen erteilt den zukünftigen Mietern aufgrund der Höhe ihrer Einkommen sog. Einkommensstufen.
Für diese Wohnung (59,29 m2) beträgt die Kaltmiete zwischen 9,43€ pro m2 und maximal 14,50€ pro m2. Das heißt zwischen 559,11 € und 859,71 €.

Wenn Sie sich für diese Wohnung interessieren und in den Einkommensgrenzen liegen, vereinbaren wir gerne einen Besichtigungstermin. Die finale Zustimmung liegt jedoch beim Amt für Wohnungswesen, welches nach den oben genannten Einkommens-Kriterien entscheidet. Bei den Vorbereitungen der Unterlagen können wir Ihnen helfen.

Ausstattung

Exklusives Wohnen in bester Nordendlage
Holzhausenstraße

- Parkett
- Fussbodenheizung
- Balkon
- Aufzug
- Keller
- Fahrradstellplätze


Lage



Sonstiges